Bundesverband Psychiatrie-Erfahrender e.V.

Ehrlich gesagt bin ich etwas zwiegespalten gegenüber dem Landesverband Baden-Württemberg Psychiatrie-Erfahrener (unter dem Dach der BPE). Zum Einen sehe ich deren Engagement, zum Anderen schreckt mich deren Nähe zur Psychiatrie. Ich bin der Meinung, es braucht ein Gegenüber. Wer legt der Psychiatrie die Hand in die Wunde, wenn die Hand zur Wunde gehört? Ich bin Mitglied der Initiative Psychiatrie-Erfahrener Bodensee e.V. (iPEBo), die wiederum mit dem Landesverband kooperiert.